Schaeffler Bio-Hybrid
Modulares E-Cargo-Bike

Der Automobilzulieferer Schaeffler stellt mit den Schaeffler Bio-Hybrid ein modular basierendes Fahrzeug für die innerstädtische Nutzung vor. Der Bio-Hybrid ist ein Synergiekonzept von E-Bike und Auto, dessen Basis ein mit einem 250 Watt Motor, 4 Rädern, LTE-, Wlan und Bluetooth Funktionalitäten überdachtes Chassis ist.

Auf Grundlage dieses Rahmens können dann verschiedene Varianten, wie ein Zweisitzer oder Pickup bzw. Cargo Bike kostengünstig realisiert werden. Richtungsänderungen erfolgen über einen fahrradüblichen Lenker, an dem neben Schaltern und Hebeln für Licht, Blinker und Bremse auch das zentrale Info-Display montiert ist. Die Bedienung, wie Unterstützungsgrad der E-Motoren, Tempo, Restreichweite, Auf- und Abschließen, Alarmanlage und Rekuperationsmodus, erfolgt fast ausschließlich über das Display, dass sämtliche o.g. Konnektivitätstools beherbergt. Vieles davon auch per App auf Smartphone und Smartwatch.

Die Reichweite beträgt ca. 50 km, je nach Zuladung und kann mit einem weiteren Akku auf 100 km gesteigert werden. Mit seinen ca. 100 Kilogram wiegt der Bio Hybrid einiges mehr als das Podbike ( ca. 60 KG ), bietet dafür aber mehr Möglichkeiten, und kann, wie das Podbike, ohne Führerschein auch auf Radwegen genutzt werden. Mit einem Preis von knapp über 7000 € für die Basis Variante ist das E-Cargo-Bike allerdings nicht gerade günstig.

 



Quellen: www.biohybrid.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.